Sachverständige und Gutachter für die Bewertung technischer Anlagen

Leistungen im Rahmen der von unseren Sachverständigen und Gutachtern durchgeführten Bewertungen von technischen Anlagen sind u.a.:

  • Begutachtung von Anlagen, Bauwerken und Maschinen
  • Durchführung von Zustandsbewertungen
  • Wertermittlung
  • Anfertigung von Weiterbetriebsanalysen auf technischer wie auf betriebswirtschaftlicher Ebene
  • Anfertigung von belastbaren und gerichtsfesten Gutachten

Die Begutachtung von Anlagen ist die Grundlage für deren Bewertung.

Alt ist nicht gleich alt
Grundlage für die Bewertung von Anlagen ist deren Begutachtung. Auch wenn es manchmal so scheinen mag: eine alte Anlage mag alt aussehen, doch wenn sie noch gut funktioniert, standsicher ist und alle Anforderungen erfüllt, braucht sie noch nicht in den Ruhestand zu gehen. Erfahren Sie mehr dazu, wie wir Anlagen begutachten...

Zustandsbewertung

Zustandsbewertung von Anlagen

Wer prüft, gewinnt
Wenn es um die Zustandsbewertung von Anlagen geht, beziehen unsere Sachverständigen und Gutachter eine Menge mit ein. Korrosion, mögliche Materialermüdung und statische Gesichtspunkte gehören dazu, aber auch zum Beispiel Arbeitssicherheit, Genehmigungslage und Kosten.

Weiterbetriebsanalysen

Weiterbetriebsanalysen für von Anlagen

Geht's noch?
Viele Anlagenbetreiber fragen sich, ob ihre alten Schätzchen noch zukunftsfähig sind. Nach Begutachtung und Zustandsbewertung ist eine Weiterbetriebsanalyse möglich. Unsere Sachverständigen und Gutachter können dann sagen, was noch geht und was nicht.

Wertermittlung

Wertermittlung für Anlagen

Alles hat seinen Preis
Die Anlässe dafür, wissen zu wollen, was etwas Wert ist, sind vielfältig: so sind Wertermittlungen erforderlich bei möglichen Unternehmensveräußerungen (Due Dilligence) oder bei Finanzierungsfragen. Einflüsse auf den Wert einer Anlage sind beispielsweise das Alter, der Zustand und die Gebrauchsfähigkeit.